Banner
StartseiteAktuellesMein Germering hält in der Corona-Krise zusammen
 

Mein Germering hält in der Corona-Krise zusammen

Liebe Germeringerinnen und liebe Germeringer,

wie geht es Ihnen? – Sie kennen die Frage bereits von mir und ich frage Sie auch heute. Es liegt mir sehr am Herzen, dass es Ihnen gut geht und Sie gesund bleiben!
Der persönliche Schutz und die Gesundheit eines jeden Menschen stehen an erster Stelle. Wir alle müssen in unserem Umfeld dafür sorgen, dass der Infektionsschutz bestmöglich gegeben ist und Rücksicht auf andere nehmen. Wir im Rathaus tun das auch, indem wir Ihnen die Möglichkeit geben, Termine für Ihre Anliegen zu vereinbaren, damit Sie nicht mit vielen Menschen im Wartebereich stehen müssen. Wir sind für Sie da – unter anderen Voraussetzungen, wie Sie es bisher von uns gewohnt sind, aber wir sind da!
Persönlich fällt es mir sehr schwer, Ihnen momentan - nicht wie sonst - unkompliziert begegnen zu können. Die Bürger*innensprechstunde findet seit einigen Wochen per Telefon statt.  Der Kontakt zu Ihnen ist mir wichtig und fehlt auch mir!
Wie ich über Briefe, Mails und facebook mitbekomme, sind die Germeringerinnen und Germeringer – wie sollte es auch anders sein? - sehr aktiv und viele gute Ideen entstehen. Eine Nachbarschaftshilfe gibt es im Zenja, Unterstützung bekommen Sie bei Bedarf über den Sozialfonds, es sind Nummern für Sorgentelefone installiert, die Cordobar bietet ein Kummertelefon für Jugendliche an und als Privatinitiative werden fleißig Atemschutzmasken genäht. Ich kann gar nicht alles aufzählen.
Für unsere heimischen Betriebe und Unternehmen ist die Situation eine besondere Herausforderung! Wir alle können jetzt dazu beitragen, die lokale Wirtschaft zu unterstützen. Auch bei uns bieten die Betriebe Liefermöglichkeiten und besondere Dienstleistungen an. Nutzen Sie bitte die Angebote unserer Gewerbetreibenden und bleiben Sie den Germeringer Unternehmen treu. Sie finden viele der Angebote auf unserer Homepage und in der neu gegründeten Gruppe „Wir sind Germering“.


Halten wir weiterhin zusammen, gemeinsam stehen wir das durch.
Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Herzlich,
Ihr
Andreas Haas
Oberbürgermeister

Wochenrückblick aus dem Rathaus

Rathaus und Stadtwerke: Termine nur nach telefonischer Voranmeldung möglich

Stadtfest "Germering feiert" abgesagt

Öffentliche Einrichtungen und Märkte teilweise wieder geöffnet

Informationen fr Gewerbetreibende

Covid-19: Wichtige Telefonnummern im Überblick

Infos zur aktuellen Lage

Verzeichnis lokaler Anbieter von Hygieneartikeln

Infos für Eltern

Öffentlicher Nahverkehr

Wichtige Informationen der Stadt

Für Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, ist die Stadtverwaltung zu den allgemeinen Öffnungszeiten erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.
Während der genannten Zeiten ist ein persönlicher Besuch nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail möglich. Bitte denken Sie daran,  während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können.  Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch hier gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A