Banner
StartseiteBildung & SozialesSoziale Angebote
 

Soziale Angebote

In der Stadt Germering finden Sie vielfältige soziale Angebote und Einrichtungen.

Es gibt Angebote mit Modell- und Vorbildcharakter, wie beispielsweise den Sozialdienst Germering e.V., den ersten Modell-Sozialdienst in Bayern. Die Palette reicht von großen Trägern, wie dem genannten Sozialdienst oder der Arbeiterwohlfahrt bis hin zu den kleineren Vereinen wie 'Frau MütZe' sowie zahlreichen Selbsthilfegruppen.

Eine besondere Rolle in Germering spielt die 'Germeringer Insel' als zentrale Anlauf- und Vermittlungsstelle für alle Bürger*innen, die eine soziale Dienstleistung benötigen. Die Germeringer Insel wird getragen vom 'Verein zur Koordination sozialer Aufgaben in Germering e.V.", in dem nahezu alle wichtigen Anbieter sozialer Leistungen vertreten sind.

Die Frühförderstelle ist eine offene Anlaufstelle für alle Eltern, die Fragen zur Entwicklung ihres Kindes im Säuglings-, Kleinkind- oder Kindergartenalter haben und/oder eine geeignete Förderung suchen. Die Fragen können alle Bereiche der kindlichen Entwicklung (auch Behinderungen) und der Erziehung betreffen.


Wichtige Informationen der Stadt

Für Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, ist die Stadtverwaltung zu den allgemeinen Öffnungszeiten erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.
Während der genannten Zeiten ist ein persönlicher Besuch nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail möglich. Bitte denken Sie daran,  während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können.  Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch hier gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A