Banner
StartseiteWirtschaft & GewerbeNetzwerkenVeranstaltungenKreativ! Erfolgreich im Landkreis Fürstenfeldbruck.Wanted: Kultur- & Kreativwirtschaft essentiell für den Landkreis
 

Wanted: Kultur- & Kreativwirtschaft essentiell für den Landkreis

Foto / Quelle LRA FFB: Der Kurfürstensaal der Polizeifachhochschule Fürstenfeldbruck im Areal das barocken Klosters Fürstenfeld lieferte mit seinen kunstvollen Asam-Fresken und Stuckaturen von Nicolo Perti das perfekte Ambiente für eine Veranstaltung der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Ende Oktober luden alle Wirtschaftsförderinnen und Wirtschaftsförderer des Landkreises Fürstenfeldbruck Vertreter der Kultur- und Kreativwirtschaft im Landkreis zum Barcamp „Wanted“ in die Polizeifachhochschule Fürstenfeldbruck ein.
Der Titel „Wanted“ war bewusst doppeldeutig gewählt. Neben der Anspielung auf den Veranstaltungsort waren auch Gäste „gesucht“, die die Veranstaltung mitgestalten.

In seiner Begrüßung erklärte Harald Hof, Wirtschaftsförderer im Landratsamt Fürstenfeldbruck und Moderator des Abends, den Ablauf des Barcamps, einem offenen Veranstaltungsformat. Deren Inhalte konnten die Teilnehmer zum Teil selbst ausarbeiten, indem sie in sogenannten „Sessions“ einen Workshop oder Vortrag zu Themen rund um die Hürden und Herausforderungen in der Kultur- und Kreativbranche anboten.
Den Auftakt der gemeinsamen Veranstaltung bildete Susanne Mitterer, stellvertretende Leiterin des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München. Mit ihrem Impulsvortrag “Transformation mit der Kultur- und Kreativwirtschaft“ machte sie darauf aufmerksam, dass besonders Menschen in der Kultur- und Kreativszene gesucht sind, da die Branche über Musik, Bücher, Mode, Design, Architektur und andere Bereiche jeden Einzelnen von uns präge. Sie ermöglichen den „ganzheitlichen Blick auf die Welt“ in Zeiten der grünen und digitalen Transformation und beeinflussen diesen.

Im Anschluss begaben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die unterschiedlichen Sessions. Hendrik Zymolka, Geschäftsführer der Werbeagentur Maple Marketing GmbH in Puchheim, führte an das Medium Podcast als „Bühne für die eigene Geschichte“ heran. Die bildende Künstlerin aus Maisach, Verena Kandler, gab hilfreiche Tipps in der Nutzung von Social Media-Kanälen als Vertriebsstrategie. Alberto Vero, Transformation Consultant, erläuterte in seiner Session den Weg vom leeren Papier zum erfolgreichen Online-Business. Landkreiswirtschaftsförderer Hof zeigte Wege und Möglichkeiten der Finanzierung und Förderung für diese Berufssparte auf.
Nach den Sessions wurden die Ergebnisse für alle im Kurfürstensaal präsentiert.

Die Akteure waren sich einig, dass es in der Kultur- & Kreativszene mehr Vernetzung bedarf und weitere Veranstaltungen angeboten werden sollen.
Die Wirtschaftsförderer des Landkreises organisieren einmal im Jahr eine gemeinsame Veranstaltung.

Wichtige Informationen der Stadt

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

das Rathaus Germering hat folgende Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr und Montag von 14 bis 18 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können und die Wartezeiten überschaubar bleiben.

 

Zur Online-Terminvereinbarung Passamt und Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt kommen Sie direkt durch einen Klick.

Wichtiger Hinweis:

Sie haben ein dringendes Anliegen betreffend des Pass- oder Einwohnermeldeamtes und können online keinen kurzfristigen Termin vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (89 419 315) bzw. das Passamt (89 419 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichen Termin bearbeitet werden kann.

Zu unseren Öffnungszeiten stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, der Info-Point im Erdgeschoss ist in dieser Zeit besetzt.

Wir unterstützen Sie auch gerne telefonisch bei der Frage, ob Ihr Anliegen – anstatt persönlich – auch über das Bürgerservice-Portal oder per Mail bearbeitet werden kann.

Vielen Dank und herzliche Grüße von
Ihrer Stadtverwaltung

Kontaktmöglichkeiten für Rückfragen sowie Terminvereinbarungen:

Telefonzentrale:                                    Tel: 089 89419 0
Büro des Oberbürgermeisters:          Tel: 089 89419101; E-Mail: obbuero@germering.bayern.de

Verwaltungs- und Rechtsamt:

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A