Banner
StartseiteWirtschaft & GewerbeNetzwerkenVeranstaltungenMesse der Jungunternehmer 2019
 

Messe der Jungunternehmer 2019

Prüfkommission bei der Arbeit, Messe der Jungunternehmer 2017, Quelle: LRA FFB

Am Wochenende vom 27. bis 28.04.2019 präsentieren sich zwischen 12 und 17 Uhr über 50 Existenzgründerinnen und Existenzgründer im Landratsamt Fürstenfeldbruck.

Besuchen Sie diese Leistungsschau hoch motivierter und engagierter Gründerinnen und Gründer, die sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Gemeinsam mit den Ausstellern wurde ein interessantes und vielfältiges Rahmenprogramm zusammengestellt.

Auf die Besucherinnen und Besucher warten spannende Vorträge, interessante Aktionen an den Ausstellungsständen und attraktive Gewinne. Tauchen Sie ein in die virtuelle Realität, egal ob Zuhause, in den Tiefen des Meeres oder im Weltall, lernen Sie Handlettering oder informieren Sie sich zum Thema Gesundheit und richtige Ernährung. Nehmen Sie an unserer Verlosung teil und gewinnen Sie einen der attraktiven Preise der Aussteller: zum Beispiel ein Wochenende in einem voll ausgestatteten Camper, einen Kochkurs, ein Personalt Taining, eine Relax Massage, einen Lufterfrischer oder vieles mehr…

 

Hier können Sie sich das ausführliche Rahmenprogramm und den Ausstellerflyer zur Messe herunterladen.


Wichtige Informationen der Stadt

Die Stadtverwaltung ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zustäzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.

Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Vereinbaren Sie bitte telefonisch, online oder per E-Mail einen Termin mit Ihrer zuständigen Stelle in der Stadtverwaltung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Online-Terminvereinbarung Passamt*
Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt*

*Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (894 19 315) bzw. das Passamt (894 19 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bitte denken Sie daran, während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir bitten Sie dringend, eine medizinische Maske zu tragen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können. Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung (s. o.) gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A