Banner
StartseiteRathaus & PolitikWillkommenStadtentwicklungLeitbild & Handlungsprogramm
 

Leitbild & Handlungsprogramm

Der Stadtrat hat in einem Leitbild entschieden, welche Planungsziele des Stadtentwicklungsprozesses realisiert werden sollen. Ein konkretes Handlungsprogramm ist die Grundlage für eine nachhaltige, von den Bürgerinnen und Bürgern Germerings mitgetragene Stadtentwicklungsplanung.

Das Stadtentwicklungskonzept bildet die Richtschnur für die Entwicklung Germerings in den nächsten Jahren. Es zeigt den Weg auf, wie Germering attraktive Lebensbedingungen und eine gesunde wirtschaftliche Entwicklung für seine Bürgerinnen und Bürger und für die örtlichen Betriebe und Gewerbetreibenden nachhaltig sichert und weiter ausbaut.

Viele Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende, Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens, Mitglieder des Stadtrates und der Verwaltung haben engagiert in vielen Stunden dieses Zukunftsprogramm entworfen. In den acht Handlungsfeldern

1. Stadtgestaltung, Siedlungsentwicklung und Verkehr
2. Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie
3. Gewerbeentwicklung
4. Umwelt, Energie- und Klimaschutz
5. Selbstverständnis und regionale Verflechtung Germerings
6. Zusammenleben und gesellschaftlicher Wandel
7. Freizeit und Kultur
8. Marketing nach Innen und Außen

wurden langfristige Visionen und mittelfristige Strategien erarbeitet und jeweils mit Maßnahmen hinterlegt. Diese sollen gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Stadtrat und Verwaltung Schritt für Schritt in die Tat umgesetzt werden. Dies ist gerade in Zeiten knapper kommunaler Finanzressourcen eine besondere Herausforderung. Folgende Schwerpunkte wurden dabei herausgearbeitet: Gestaltung des Stadtzentrums, Wirtschaftsförderung, Förderung der Familien und Förderung des Klimaschutzes.

Das Handlungsprogramm richtet sich dabei nicht nur an Stadtverwaltung oder Stadtrat. Die große Zahl der Engagierten in der Bürgerschaft ist zum Mitmachen aufgefordert. Ohne sie wird eine gute Entwicklung Germerings nicht zu erreichen sein.

Der Stadtrat betrachtet das Handlungsprogramm als Richtschnur für die weitere Stadtentwicklung und für kommende Entscheidungen. Er misst ihm besonderen Wert bei, denn es ist Ausdruck der umfangreichen Bürger*innenbeteiligung und intensiver Diskussionen. Die Verwaltung überprüft die einzelnen Maßnahmen des Handlungsprogramms bezüglich ihrer technischen und finanziellen Realisierbarkeit in regelmässigen Abständen.

Die Entwicklung des Stadtzentrums ist eines der Hauptziele im Stadtentwicklungsprozess. 
Im Rahmen der Teilnahme der Stadt Germering an dem Wettbewerb „Zukunft planen, Zukunft gestalten“ der Obersten Baubehörde, wurde der Stadt eine Anerkennung ausgesprochen. Dies bedeutete gleichzeitig die Unterstützung der Obersten Baubehörde bei der weiteren Planung mittels einer methodischen Betreuung und einer 40%igen finanziellen Förderung der nächsten Planungsschritte.

Den aktuellen Stand zur Abarbeitung des Handlungsprogramms können Sie hier einsehen.


Nachfolgend finden Sie das Handlungsprogramm und das Leitbild

Wichtige Informationen der Stadt

Für Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, ist die Stadtverwaltung zu den allgemeinen Öffnungszeiten erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.
Während der genannten Zeiten ist ein persönlicher Besuch nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail möglich. Bitte denken Sie daran,  während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können.  Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch hier gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A