Banner
StartseiteAktuellesVereine und Institutionen präsentieren sich auf der Plattform #WirsindGermering
 

Vereine und Institutionen präsentieren sich auf der Plattform #WirsindGermering

Nachdem die Info-Veranstaltung „Neu in Germering“ im Mai coronabedingt abgesagt werden musste, gibt es eine neue Möglichkeit für Vereine und Institutionen, sich den Neubürger*innen vorzustellen: Auf der Online-Plattform  #WirsindGermering  wurde eine zusätzliche Rubrik für Vereine/Institutionen eingerichtet. Ursprünglich haben der Wirtschaftsverband und die Stadt die Seite www.wirsindgermering.de für Gewerbetreibende ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Germering hält zusammen“ machen sie seit Beginn der Corona-Krise auf ihre Angebote aufmerksam und rufen die Germeringer*innen auf, ihnen treu zu bleiben. Das Ganze ist kostenlos und freiwillig.

„Für unsere heimischen Betriebe und Vereine ist die Situation eine besondere Herausforderung! Wir alle können sie aktiv unterstützen“, so Oberbürgermeister Andreas Haas. Die Plattform verspreche, eine wirklich interessante Informationsquelle zu werden. Denn dort könne jeder sämtliche Informationen zu Gewerbetreibenden, Vereinen und Institutionen auf einen Blick sehen.

Wichtige Informationen der Stadt

Für Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, ist die Stadtverwaltung zu den allgemeinen Öffnungszeiten erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.
Während der genannten Zeiten ist ein persönlicher Besuch nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail möglich. Bitte denken Sie daran,  während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können.  Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch hier gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A