Banner
StartseiteAktuellesAktuelle Baustellen und Verkehrsstörungen
 

Aktuelle Baustellen und Verkehrsstörungen

Hier finden Sie die aktuellen Baustellen und Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet:

  • Allgemeine Information über Straßenbauarbeiten im Stadtgebiet
    Im Rahmen des jährlichen Straßensanierungsprogramms führt das Bauamt im gesamten Stadtbereich immer wieder kleinere Straßenbauarbeiten durch. Das kann z.B. von der Ausbesserung eines Schlaglochs bis hin zum teilweise Abfräsen des Straßenbelags in begrenzten Bereichen gehen.
    Bei letzterem wird in den betroffenen Straßen die obere Deckschicht in einer Stärke von ca. 4 cm bis 6 cm abgetragen und mit einer neuen Verschleißschicht überzogen.  Der Verkehr wird nach Möglichkeit unter halbseitiger Verkehrsführung an den jeweiligen Arbeitsstellen vorbeigeführt. Kurzfristig kann es allerdings zu zeitlich begrenzten Sperrungen kommen. Bitte beachten Sie die aufgestellten Park- und Halteverbotsschilder und achten Sie besonders auf die zusätzlich aufgestellten Gefahrenzeichen. Die Maßnahmen dauern voraussichtlich von Mitte April 2021 bis Ende Oktober 2021. Die Buslinien auf betroffenen Strecken bleiben in Betrieb, es muss leider mit geringen zeitlichen Verzögerungen gerechnet werden. Wir danken für Ihr Verständnis und bitten um Entschuldigung für mögliche Beeinträchtigungen.

  • Information zur Kanalbaustelle des AmperVerbands: Erneuerung der Schmutzwasserkanäle in der Schlesierstraße und Wotanstraße
    Die vom AmperVerband am 09.02.2021 angekündigte Kanalsanierung in der Wotan- und Schlesierstraße beginnt am 08.03.2021 und dauert voraussichtlich bis zum 18.06.2021.Die Wotan- und Schlesierstraße werden in dieser Zeit abschnittsweise für den Verkehr komplett gesperrt.  Wir bitten um Beachtung der Haltverbote und der Umleitungsbeschilderung.

  • Bekanntmachung AmperVerband
    Aufgrund des Zustands und des Alters der Schmutzwasserkanäle in der Schlesierstraße und der Wotanstraße müssen diese vorsorglich erneuert werden. Der Großteil der Arbeiten findet im Untergrund statt. Es wird nur punktuell aufgegraben, um die Schächte in den Straßen zu erneuern. Die Vorbereitung der Bauarbeiten wird ab Anfang März beginnen. Durchgeführt werden die Bautätigkeiten durch die Firma Holzer, die mit den Arbeiten voraussichtlich am 15.03.2021 beginnen wird. Der Zugang bzw. die Zufahrt zu Ihrem Anwesen kann während der Arbeiten teilweise beeinträchtigt sein. Firma Holzer wird täglich von ca. 7:00 Uhr bis abends spätestens um 19:00 Uhr arbeiten. Außerhalb dieser Uhrzeiten bzw. am Wochenende wird die Straße eingeschränkt befahrbar sein. Bitte beachten Sie, dass es durch den Baustellenbetrieb leider unweigerlich zu einer erhöhten Geräuschkulisse in der Nähe der Arbeiten kommt. Bis zum vollständigen Abschluss der Verlegetätigkeiten und der vollständigen Straßenwiederherstellung wird es ca. 3 Monate dauern.Einen Zeitplan über die einzelnen Abschnitte werden wir auf unserer Internetseite www.amperverband.de veröffentlichen und Sie können sich über den Baufortschritt informieren.
    Abschließend möchten wir Ihnen die Ansprechpartner aus unserem Haus für diese Baumaßnahme nennen: Herr Offermann (Tel.: 08141 731-721 oder 0176 21022845) oder Herr Buchner (Tel.: 08141 731-150) stehen Ihnen zu den üblichen Geschäftszeiten gerne zur Verfügung.

  • Vollsperrung Eichenstraße 8
    Am 31.05.2021 von 8 – 16 Uhr wird die Eichenstraße, auf Höhe Haus-Nr. 8, für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Grund hierfür ist die Anlieferung einer Fertiggarage.

Wir danken für Ihr Verständnis und bitten um Entschuldigung für mögliche Beeinträchtigungen.

Wichtige Informationen der Stadt

Aktuell ist die Stadtverwaltung für Ihre Anliegen zu den allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.

Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Vereinbaren Sie bitte telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit Ihrer zuständigen Stelle in der Stadtverwaltung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Bitte denken Sie daran, während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir bitten Sie dringend, eine FFP2-Maske zu tragen

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können. Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung (s. o.) gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A