Banner
StartseiteAktuellesAktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen
 

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Hier finden Sie die aktuellen Baustellen und Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet:

 

  • Sperrung Westseite Volksfestplatz

    Die Stadt Germering führt am Donnerstag, den 19.09.2019, ab 7 Uhr Markierungsarbeiten auf der Westseite des Volksfestplatzes durch. Aufgrund der großflächigen Arbeiten ist es notwendig, auf dieser Seite (siehe Skizze) ein Halteverbot einzurichten. Es wird gebeten, an diesem Tag ab 7 Uhr keine Fahrzeuge auf der Westseite des Volkfestplatzes abzustellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • A96 Lindau - München: Drosselfahrt mit Verkehrsanhaltung zwischen Oberpfaffenhofen und Germering

Von Donnerstag, 19.9., bis Dienstag, 24.9., stellt die Autobahndirektion Südbayern im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus Schilderbrücken auf. Deswegen wird der Verkehr nachts zwischen 22 und 5 Uhr teilweise gedrosselt, für rund 15 Minuten angehalten und Spuren gesperrt. Details entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung der Autobahndirektion.

  • A96 Lindau - München: Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Greifenberg und Wörthsee

Die Fahrbahndeckensanierung auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Wörthsee und Greifenberg in Fahrtrichtung Lindau ist fast abgeschlossen. Allerdings sind diese Woche noch zwei Sperrungen nötig:
Von Dienstag, 17.9., 9 Uhr, bis Donnerstag, 19.9., 6.30 Uhr, muss der Parkplatz Martinsberg gesperrt werden.
Außerdem wird die Anschlussstelle Inning in Richtung Lindau in folgenden Nächten gesperrt: Von Montag, 16.9., bis Samstag, 21.9., - jeweils zwischen 20 und 6 Uhr.

  • A96: 6-streifiger Ausbau zwischen den Anschlussstellen Oberpfaffenhofen und Germering/Süd,  Verkehrsumlegung im Bereich der AS Gilching 
     
    Die Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten, informiert: Damit die weiteren Ausbauarbeiten auf der Autobahnfahrbahn durchgeführt werden können, wird ab dem 13.09.2019 der von Norden kommende in Richtung München auffahrende Verkehr bis zum südlichen Kreisverkehr (Gewerbegebiet Gilching Süd) geführt, um dann mit einem Umweg von ca. 200 m zur neuen Auffahrtsrampe in Richtung München zu gelangen. Die Ausbauarbeiten an der AS Gilching werden noch bis November 2019 andauern. 
     

  • Sperrung Pappelstraße

    Am 26.09.2019 ist die Pappelstraße zwischen Krieger- und Drosselstraße für den Verkehr komplett gesperrt. Grund für die Sperrung sind die Durchführung von Sicherheitsschnitten und Einkürzungen an den umliegenden Bäumen.

  • Sanierung Gehweg Domonter Straße

    Von Montag, 16.09., bis voraussichtlich Montag, 30.09.2019, wird der südliche Gehweg an der Domonter Straße, zwischen der Unteren Bahnhofstraße und Goethestraße, saniert und deswegen gesperrt. Zusätzlich kann die Fahrbahn halbseitig nicht befahren werden. Somit wird die Domonter Straße in westlicher Richtung zur Einbahnstraße.

 

  • Haltverbote wegen diesjähriger Ernte

 

Auch in diesem Jahr werden aufgrund der oft überbreiten und -langen (z. B. zwei Anhänger) Erntefahrzeuge  Haltverbote eingerichtet:
Ab Samstag, 15.06.2019, gelten in folgenden Straßen Haltverbote:     

  • Dorfstraße:    Nordseite   bei Haus Nr. 16, von Haus Nr. 20 bis Haus Nr. 24 sowie zwischen Haus Nr. 34 und 38a
  • Dorfstraße:    Südseite    zwischen Haus Nr. 5 und Haus Nr. 11b / 19 bis 23
  • Hoflacher Straße:    beidseitig    ab Sandgrubenweg
  • Salzstraße: Westseite ab Allinger Straße bis Krautgartenweg
  • Salzstraße: Südeseite von Haus Nr. 29 bis Bushaltestelle
  • Salzstraße: Nordseite ab Alte Kirchstraße bis Allinger Straße sowie zwischen Haus Nr. 30a bis 32a
  • Allinger Straße: Ostseite zwischen Salzstraße und Haus Nr. 4a und Nr. 20 und Nebeler Straße
  • Burgweg: Ostseite ab Nebeler Straße
  • Aubinger Weg:    Südseite    zw. Leipziger Straße und Abenteuerspielplatz

Die Haltverbote gelten voraussichtlich bis 15.10.2019. Sollte die Ernte früher eingebracht werden können, so werden die Haltverbote  früher entfernt. Wir bitten, die bestehenden und die zeitlich befristeten Haltverbote einzuhalten. Die Germeringer Landwirte danken es Ihnen.

  • Bau der neuen Kindertagesstätte an der Unteren Bahnhofstraße: Umleitung der Fußgänger und Radfahrer

Am Montag, 29.04.2019, beginnt der Bau der neuen Kindertagesstätte an der Unteren Bahnhofstraße 45. Um einen Arbeitsraum zu schaffen, wird der Gehweg entlang des Grundstücks gesperrt. Die Fußgänger werden auf dem Radweg an der Baustelle vorbei geführt. Die Radlfahrer werden gebeten, auf die Fahrbahn in Richtung Kreisverkehr auszuweichen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Oktober 2020.

Wir danken für Ihr Verständnis und bitten um Entschuldigung für mögliche Beeinträchtigungen.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A