Banner
StartseiteGermeringer Insel freut sich über 100€ Teilnahmeerlös der Veranstaltung „Hereinspaziert“
 

Germeringer Insel freut sich über 100€ Teilnahmeerlös der Veranstaltung „Hereinspaziert“

Foto v.l.n.r.: Maria Mastroianni (Werkstudentin Standortförderung), Bianca Wallenta (Leiterin Germeringer Insel), Petra Tech (Leiterin Standortförderung), Marlies Ströbl (Stadt- und Tourismusmarketing)

Vielfalt in der Gemeinschaft – diesen Leitsatz der Germeringer Insel befürwortet auch die Stadt Germering und freut sich darüber, die wichtige soziale Arbeit der Germeringer Insel mit einer Spende von 100 Euro unterstützen zu können.

Den Anlass hierzu gab die zum ersten Mal organisierte Veranstaltung „Hereinspaziert“ des Stadtmarketings der Stadt Germering. Am Mittwoch, 20. Oktober 2021 trafen sich 20 Teilnehmende sowie das Team des Stadtmarketings und Oberbürgermeister Andreas Haas, um bei einem gemeinsamen Abendspaziergang spannende Einblicke hinter die Kulissen des städtischen Bauhofs, der Hofmetzgerei Stanishof und des Brauhaus Germering zu werfen.

Das Event erhielt von allen beteiligten Seiten positive Resonanz und war ein voller Erfolg. Die Erlöse der Tickets aller Besucher*innen (je 5 Euro) wurden nun für einen guten Zweck an die Germeringer Insel gespendet.

Die Veranstaltungsreihe „Hereinspaziert“ soll fest in Germering etabliert werden. Der nächste Termin ist für das Frühjahr 2022 vorgesehen. Die Stadt Germering plant mit den Erlösen der kommenden Veranstaltungen weitere wohltätige Einrichtungen zu fördern.

Wichtige Informationen der Stadt

Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, sind aktuell nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail möglich.

Seit dem 1. Juni 2022 gibt es im Rathaus keine Verpflichtung mehr, Maske zu tragen. Zum gegenseitigen Schutz bitten wir trotzdem darum, bei Ihrem Besuch einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Vielen Dank!

Die Stadtverwaltung ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.

Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Vereinbaren Sie bitte telefonisch, online oder per E-Mail einen Termin mit Ihrer zuständigen Stelle in der Stadtverwaltung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Online-Terminvereinbarung Passamt*
Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt*

*Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (894 19 315) bzw. das Passamt (894 19 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können. Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung (s. o.) gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A