Banner
StartseiteAktuellesBetriebsbesuch: Compcut
 

Betriebsbesuch: Compcut

v. l. Mike Harrison, Karl Reif, StR Albert Metz, OB Andreas Haas und Petra Tech

Das weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Compcut Design Studio präsentierte sich dem Team der Stadt - Oberbürgermeister Andreas Haas, seiner Mitarbeiterin Petra Tech, sowie dem Gewerbereferenten des Stadtrats Albert Metz - im Rahmen seiner regelmäßigen Betriebsbesuche.

Die vor über 30 Jahren in Weßling/Oberpfaffenhofen gegründete Firma ist seit 1994 in Germering ansässig und seit November 2018 in der Augsburgerstr. 4 rückseits des Stanishofes (Eingang über die Dorfstrasse) zu finden. Spezialisiert ist die Firma Compcut auf den Bereich Digitaldruck, Messegrafik, Präsentationssysteme, Schilder & Kfz-Beschriftungen, sowie Leuchtanlagen im Innen- und  Außenbereich. Im Rahmen dessen werden unter anderem großformatige Panoramatafeln, Wanderkarten und Werbeschilder für Ski- und Wandergebiete im gesamten Bundesgebiet produziert. In Germering gehören z.B. Kohlhaas Messebau, Docuware, Elektro Andre & Bernatz, Stanishof - Kirmair, Dia-Shop, Fa. Gebe, Fa. Advantech, Gesundheitszentrum, sowie auch einige andere mittelständische Firmen zum Kundenstamm. Auch für europa- und sogar weltweite Kunden wird hier in Germering gefertigt.

Seit kurzem hat die Firma ein neues „Herzstück“ im Betrieb – ein Flachbrett-Drucker, der direkt auf das jeweilige Trägermaterial (zB. Glas, Acryl, Dibond, Polystyrol, beschichtete Spanplatten usw.) druckt, wodurch ein wesentlich effizienteres Arbeiten ermöglicht wird.

„Wir fühlen uns sehr wohl in unseren neuen Räumlichkeiten“ betont einer der beiden Geschäftsführer Karl Reif. „Außerdem sind sowohl die gute Anbindung als auch die Infrastruktur Germerings für unsere Kundenbeziehungen extrem wichtig und somit unerlässlich“.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A