Banner
StartseiteAktuelles ArchivArchivGermering ist jetzt offizielles Mitglied der AGFK
 

Germering ist jetzt offizielles Mitglied der AGFK

Seit November ist Germering offiziell Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. (AGFK) . Im Münchner Künstlerhaus nahmen der Zweite Bürgermeister Wolfgang Andre und  der Fahrradbeauftragte der Stadt Germering Thomas Wieser die Aufnahme-Urkunde entgegen.

Neben Germering nahm der AGFK-Vorsitzende Dießl elf weitere Kommunen auf, die sich vorgenommen haben, das anspruchsvolle Prüfverfahren zu durchlaufen und ihre Fahrradfreundlichkeit unter Beweis zu stellen. Darunter die Städte Friedberg bei Augsburg,  Kronach, Mindelheim, Spalt, Weilheim, den Markt Bruckmühl, die Gemeinden Gmund am Tegernsee und Neuendettelsau sowie die Landkreise Dingolfing-Landau, Ebersberg und Erlangen-Höchstadt.


Wichtige Informationen der Stadt

Für Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, ist die Stadtverwaltung zu den allgemeinen Öffnungszeiten erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.
In der Zeit vom 21.12.2020 bis 31.01.2021 sind wir zu diesen Zeiten auch telefonisch für Sie erreichbar.

Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail möglich. Vereinbaren Sie bitte telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit Ihrer zuständigen Stelle in der Stadtverwaltung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Bitte denken Sie daran, während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können. Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung (s. o.) gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A