Banner
StartseiteBildung & SozialesBildung + BetreuungKinderkrippenKinderkrippe Sonnenschein
 

Städtische Kinderkrippe Sonnenschein

Die Kinderkrippe Sonnenschein befindet sich in der Seniorenresidenz Curanum.

Träger: Stadt Germering
Alter der Kinder: 1 - 3 Jahre
Zahl der Gruppen: 2
Zahl der Kinder insgesamt: 24
Angebot Mittagessen

In der KiTa Sonnenschein arbeiten wir situations- und bedürfnisorientiert. Die Kinder haben großes Mitspracherecht bei der Gestaltung des Tagesablaufs. Wir legen großen Wert auf Beobachtung und Dokumentation, um die Interessen und Bedürfnisse der Kinder zu erkennen und in Form von Projekten aufgreifen zu können. Die Kinder erfahren bei uns eine liebevolle Zuwendung, Geborgenheit und soziale Kontakte zu gleichaltrigen Kindern. Sie werden in Ihrer Entwicklung altersgemäß durch gezielte Angebote gefördert. Sie entdecken, probieren aus und entwickeln dabei ihre Fähigkeiten weiter.Wir arbeiten angelehnt an die Reggio-Pädagogik.

Die drei Generationen der Familie Angler stehen für die beispielhafte Vernetzung beider Häuser.

Ausbau der generationenübergreifenden Arbeit in der Kindertagesstätte Sonnenschein:
Die Krippen- und Kindergartenkinder der Tagesstätte Sonnenschein singen jedes Jahr am St. Martin-Laternenumzug für und mit den Bewohnern der Seniorenresidenz Curanum. Hintergrund: Das Füreinanderdaseinund und das gemeinsame Teilen sollen für die Kinder greifbar werden. Das gemeinsame Singen kommt auf beiden Seiten gut an. Deswegen wollen die Einrichtungsleitung Gülay Kara, Sprachfachfrau Martina Schramm, die stellvertretende Heimleiterin Pia Freyberger sowie deren Mitarbeiterin Sherice Uhlmann die Vernetzung der beiden Häuser weiter ausbauen: Ab November 2019  kommt eine kleine Gruppen aus Kindern und Senioren in regelmäßigen Abständen zusammen, um miteinander zu lesen, zu musizieren und zu basteln. Das macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch das Verständnis füreinander sowie das Lernen voneinander.
 


VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A