Banner
StartseiteAktuellesGermeringer Tafel sucht Unterstützung
 

Germeringer Tafel sucht Unterstützung

Das Tafel-Leitungsteam: (v.li.) Reinhard Wilhelm, Wolfgang Winter und Jürgen Quest. Martin Rattenberger, Leiter Amt V, und Oberbürgermeister Andreas Haas

Oberbürgermeister Haas besucht die Germeringer Tafel

Unterstützung für das Tafel-Leitungsteam gesucht

Oberbürgermeister Andreas Haas besuchte das Team der Germeringer Tafel und informierte sich über die Arbeit dort. Viele helfende Hände bereiteten die Lebensmittel für die Kundinnen und Kunden vor. Die ehrenamtlich Mitarbeitenden berichteten vom regen Zulauf und der Tatsache, dass die hohe Nachfrage momentan nur durch eine „Zwei-Wochen-Regelung“ erfüllt werden kann. Das heißt, wer den Berechtigungsschein für die Tafel hat, kann alle zwei Wochen Lebensmittel dort abholen. Die Tafel koordiniert den Rhythmus.

Oberbürgermeister Andreas Haas dankte den Helferinnen und Helfern der Tafel für ihre wertvolle Arbeit und war begeistert über die gute Stimmung im Team. Die Germeringer Tafel, die unter dem Dach des Sozialdiensts Germering e.V. angesiedelt ist, freut sich über tatkräftige Unterstützung.Haben Sie Lust, mit zu helfen?

Derzeit sucht die Tafel ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Sortierung und Ausgabe der Lebensmittel. Die Zeit, die Sie dafür einbringen möchten, bestimmen Sie selbst.

Wer ein bisschen mehr Zeit investieren kann, ist auch als Verstärkung des Leitungsteams herzlich willkommen!

 

Nähere Informationen bekommen Sie beim Sozialdienst Germering e.V., Mehrgenerationenhaus Zenja, Planegger Str. 9, 82110 Germering, Tel. 089/ 84 00 57 18

Wichtige Informationen der Stadt

Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, sind aktuell nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail möglich.

Seit dem 1. Juni 2022 gibt es im Rathaus keine Verpflichtung mehr, Maske zu tragen. Zum gegenseitigen Schutz bitten wir trotzdem darum, bei Ihrem Besuch einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Vielen Dank!

Die Stadtverwaltung ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.

Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Vereinbaren Sie bitte telefonisch, online oder per E-Mail einen Termin mit Ihrer zuständigen Stelle in der Stadtverwaltung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Online-Terminvereinbarung Passamt*
Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt*

*Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (894 19 315) bzw. das Passamt (894 19 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können. Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung (s. o.) gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A