Sie verwenden die Version 6 des Internet Explorers. Bitte beachten Sie, dass die Webseite der Stadt Germering für diese Version nicht optimiert ist.
 

Stadtwappen


Das heutige Gemeindewappen ist aus den Wappen der ehemaligen Gemeinden Germering und Unterpfaffenhofen gebildet.

Germering: Nach dem Entwurf von Professor Otto Hupp aus dem Jahr 1946 wurde das Wappen von E. Werz umgezeichnet und am 26.2.1953 ministeriell genehmigt. Der heraldisch stilisierte Kirchturm - er verweist auf die Dorfkirche St. Martin - wurde gewählt, weil sich das Original durch seine Form wesentlich von anderen oberbayerischen Landkirchen unterscheidet.

Unterpfaffenhofen: Der Löwe entstammt dem Wappen derer von Huefnagel und Chlingensperg, die in der Gemeinde großen Grundbesitz hatten. Der grüne Dreiberg symbolisiert den Parsberg.

Hier finden Sie Erläuterungen zum Logo und zum Farbleitsystem der Stadt Germering.


VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C