Banner
StartseiteWillkommen
 

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Internet-Seite von der Stadt Germering.
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internet-Seite.

In unserer Stadt leben viele Menschen.
Es sind über 41 Tausend Bürger und Bürgerinnen.
Sie alle sind in Germering zuhause.

Germering war früher viel kleiner.
Es war eine Gemeinde.
Dann hat sich Germering mit Unterpfaffenhofen zusammengetan.
Das war im Jahr 1978.

Unterpfaffenhofen war auch eine Gemeinde.
Zusammen waren Germering und Unterpfaffenhofen eine große Gemeinde.
Sie standen auf Platz 6 der größten Gemeinden in Ober-Bayern.
Das heißt:
Nur fünf Gemeinden waren noch größer.

Im Jahr 1991 wurde aus der Gemeinde eine Stadt.
Seit dem Jahr 2004 ist Germering auch Große Kreisstadt.
Das bedeutet:
Die Stadt Germering hat mehr Aufgaben.

Die Stadt Germering ist mit zwei anderen Städten befreundet.
Die beiden Städte sind die Partner-Städte von Germering.

Die eine Stadt heißt Domont.
Domont liegt in dem Land Frankreich.

Die andere Stadt heißt Balantonfüred.
Balantonfüred ist eine Stadt in dem Land Ungarn.

Germering ist mit diesen Städten schon lange befreundet.
Die Freundschaft dauert schon über 30 Jahre.
Man kann sagen:
Die Städte sind richtig gute Freunde.

Die Bürger von Germering mögen ihre Stadt.
Sie finden viele Sachen gut.
Zum Beispiel:

  • Es gibt viele Geschäfte.
    Man kann hier gut einkaufen.
  • Es gibt auch viele gute Ärzte.

Für Familien mit kleinen Kindern gibt es auch viele Angebote.
Zum Beispiel:
Kinder-Gärten und Kinder-Krippen.

Es gibt auch viele verschiedene Schulen:

  • Grund-Schulen
  • Mittel-Schulen
  • Real-Schule
  • Gymnasien
    Das ist die Mehrzahl von Gymnasium
  • Fachober-Schule
  • Sonder-pädagogisches Förder-Zentrum

Es gibt auch viele soziale Treff-Punkte in Germering.
Hier kann man mit anderen Menschen etwas zusammen machen.
Für Menschen in jedem Alter gibt es Angebote für die Freizeit.
Zum Beispiel:

Viele Menschen gehen gerne in das Naherholungs-Gebiet
Es heißt: Germeringer See.
Dort gibt es zum Beispiel:

  • viele Wege zum Spazieren
  • Grill-Plätze
  • eine Kneipp-Anlage mit Wasser-Bädern
  • einen Barfuß-Pfad.

In Germering gibt es auch viele Sport-Vereine.
Dort kann man alle möglichen Arten von Sport machen.
Zum Beispiel:

  • Ball-Spiele
  • Behinderten-Sport
  • Tennis
  • Turnen

Das Kultur-Leben in Germering ist sehr bunt.
Es gibt mehrere Chöre.
Dort treffen sich Menschen zum Singen.

Es gibt auch Orchester.
Sie machen unterschiedliche Musik.

Es gibt Vereine für Künstler.
Zum Beispiel für Maler.
Außerdem gibt es das Theater im Roßstall.
Die Kultur-Vereine haben ein großes Angebot.
Die Künstler stellen ihre Kunst-Werke aus.
Die Sänger und Musiker geben Konzerte.
Die Schau-Spieler spielen Theater-Stücke.
In der Stadthalle finden viele kulturelle Veranstaltungen statt.

Alle zwei Jahre gibt es die Germeringer Musik-Nacht.
Es kommen auch bekannte Künstler aus anderen Städten und Ländern nach Germering.

Zum Kultur-Leben gehört auch die Stadt-Bibliothek.
Das ist eine Bücherei.
In der Bücherei kann man viele Bücher ausleihen.
Es gibt auch Hör-Bücher und Spiele.

Die Stadt-Bibliothek hat auch ein Angebot im Internet.
Das Angebot im Internet heißt: DigiBObb.

DigiBObb ist die Abkürzung für Digitale Bibliothek.
Digital bedeutet elektronisch – also nicht auf Papier gedruckt.

In der DigiBObb kann man sich viele Sachen auf seinen Computer laden.
Zum Beispiel:

  • Bücher
  • Hör-Bücher
  • Zeitungen
  • Sprach-Kurse
  • Videos
  • Musik

Germering hat auch ein Stadt-Museum.
Der Name von dem Museum ist ZEIT+RAUM - Museum am Rathaus.

In dem Museum gibt es eine Ausstellung.
Dort bekommt man viele Informationen
über die Geschichte von Germering.
Menschen leben in Germering schon seit vielen tausend Jahren.

In Germering gibt es auch noch viele soziale Vereine.
Außerdem gibt es die Kirchen-Gemeinden.
In diesen Vereinen machen viele Menschen mit.

Viele Menschen arbeiten ehrenamtlich in den Vereinen.
Ehrenamtlich bedeutet: Sie bekommen dafür kein Geld.
Mit ihrer Arbeit helfen sie vielen Menschen.
Die Vereine und Kirchen-Gemeinden sorgen für
ein lebendiges Germering.
Man kann in den Vereinen auch gute Freunde finden.

Es gibt ungefähr 170 Vereine in Germering.
Hier finden Sie mehr Infos über die Vereine.
Auf dieser Internet-Seite im Bereich Freizeit und Kultur

  • im interaktiven Stadtplan.
  • Interaktiv bedeutet:

Sie gehen mit dem Zeiger auf dem Stadtplan auf ein Zeichen.
Dann bekommen Sie mehr Informationen.

Wenn Sie arbeiten wollen,
dann ist Germering eine gute Stadt für Sie.
Es gibt viele Betriebe.
Die Stadt hat viel für die Betriebe getan.

Die Betriebe sollen in Germering
gute Bedingungen für ihre Arbeit haben.
Zum Beispiel:

  • genug Platz
  • gute Straßen

In dem neuen Handwerker-Hof gibt es viel Platz.
Auch in dem Industrie-Gebiet im Norden der Stadt haben die Betriebe viel Platz.

Für viele Betriebe ist auch die Autobahn wichtig.
Die Autobahnen A 96 und A 99 sind schnell zu erreichen.
Man kommt auch schnell zum Flughafen.
Die S-Bahn-Linie S8 fährt direkt zum Flughafen.

Sie können auf unserer Internet-Seite viel über unsere Stadt lesen.
Sie können uns aber auch besuchen.
Kommen Sie doch zu einem der vielen schönen Feste und Märkte.

Es gibt jedes Jahr viele Veranstaltungen.
Ich lade Sie herzlich ein.

Ihr Ober-Bürgermeister
Andreas Haas

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A