Die Musikschule Germering wird 50 und feierte am 10. Mai mit einer Matinee und einem abendfüllenden Konzert

Die Musikschule Germering wird 50 und feierte am 10. Mai mit einer Matinee und einem abendfüllenden Konzert

Die Musikschule Germering wird 50 und feierte am 10. Mai mit einer Matinee und einem abendfüllenden Konzert

Wenn ein kleiner Stern vom Himmel fällt, dann erlebt er auf unserer Erde wunderbare Dinge. Das gleiche galt für die knapp 200 Zuschauerinnen und Zuschauer, die am Feiertag, 10. Mai 2018, zur Matineevorstellung des musikalischen Märchens „Der kleine Stern“ in den Amadeussaal der Stadthalle gekommen waren.

 

Zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Malschule Germering und Turnerinnen des TSV Unterpfaffenhofen-Germering, brachten die jungen Musikerinnen und Musiker des eigens zusammengestellten, rund 35-köpfigen Orchesters, unter der Leitung von Thomas Nieberle, die spannende Wanderung des kleinen Sterns (Alina Peschke) zum Klingen. Während die Handlung von drei Sprecherinnen (Julia Hoff, Dilara Isik, Amelie Lippl) mit viel Einfühlungsvermögen vorgetragen wird, tanzt der Stern durch einen tiefen Wald, trifft einen alten Chinesen, eine schöne Rose, einen glitzernden Diamanten, verschiedene wilde Tiere und rettet schließlich einem Adler das Leben. Sie alle haben eine spezielle Melodie und so sucht auch der Stern seine eigene. Selbstverständlich wird er schließlich fündig und kehrt mit schwungvoller Musik im Ohr zu den anderen Sternen am Himmel zurück. Das Publikum war zu Recht begeistert.

 

Viel Applaus und Anerkennung erhielten auch die 12 Solistinnen und Solisten der Musikschule sowie das Streichorchester „Streichhölzer“, die am Abend im Rahmen des Konzerts „glissando“ im Amadeussaal auftraten. Wie der Titel bereits vermuten lässt, waren ausschließlich Saiteninstrumente wie Gitarren, Violinen, Celli und Harfe vertreten. Mit Stücken wie beispielsweise das Prélude No 1 von Heitor Villa-Lobos, Danza Brasilera von Morel und What do I know von Ed Sheeran bewiesen sie alle nicht nur großes Talent, sondern auch auf welch hohem Niveau an der Musikschule Germering musiziert und unterrichtet wird.



Stadt Germering
Rathausplatz 1
82110 Germering
Tel.: 089 / 89419-0
Fax: 089 / 89419-170
E-Mail: verwaltung@germering.de

Stand: 08/19/2018
Quelle: