Banner
StartseiteInformation in Leichter Sprache
 

Information in Leichter Sprache

Die Stadt-Verwaltung Germering will Sie gut informieren.
Deshalb gibt es bei der Stadt Germering einen Info-Point.
Info-Point ist das englische Wort für Informations-Stelle.
Der Info-Point ist am Eingang von dem Rathaus.
Am Info-Point bekommen Sie Informationen.

Zum Beispiel zu diesen Themen:

  • die Aufgaben von der Stadt-Verwaltung
  • die unterschiedlichen Ansprech-Partner
    Die Ansprech-Partner sind Personen, die Ihnen helfen.
  • die Einrichtungen von der Stadt Germering.
    Zum Beispiel:
    • Bau-Amt
    • Stadt-Werke
    • Einwohnermeldeamt
    • Passamt

Der Info-Point ist auch für andere Dinge da.
Zum Beispiel:

  • Für Beschwerden
    Hier können Sie sagen, wenn Ihnen in der Stadt etwas nicht gefällt.
    Oder Sie können sagen, wenn Sie eine gute Idee haben.

Die Mitarbeiter von dem Info-Point schreiben die Sachen auf.
Dann kümmern sich die Fach-Leute von der Stadt-Verwaltung darum.

Sie können uns anrufen:

Telefon: 0 89 89 41 90

Sie können uns auch ein Fax schicken.

Fax: 0 89 89 41 91 70

Oder eine E-Mail schreiben:

infopoint@germering.bayern.de

 

Am Info-Point können Sie auch Sachen erledigen.
Sie müssen dafür nicht extra in das zuständige Amt gehen.
Zum Beispiel:

  • Verwaltungs-Amt und Rechts-Amt
  • Umwelt-Amt und Abfall-Entsorgung
  • Amt für Jugend, Familie, Senioren, Soziales und Schulen

Am Info-Point bekommen Sie auch Bescheinigungen und Formulare.
Zum Beispiel:

  • Melde-Bescheinigung:
    Das ist ein Schrift-Stück vom Amt.
    Darin steht, dass Sie in Germering wohnen oder gewohnt haben.
  • Erweiterte Melde-Bescheinigung:
    Das ist eine Melde-Bescheinigung, in der noch mehr Sachen stehen.
    Zum Beispiel:
    • Ob Sie verheiratet sind
    • Ob Sie Kinder haben
    • Ob Sie einen gesetzlichen Betreuer haben
      Das heißt:
      Ob eine andere Person bei wichtigen Entscheidungen hilft.
      Dann braucht man auch die Unterschrift von dieser Person.
  • Lebens-Bescheinigung:
    In dem Schreiben steht, dass Sie noch leben.
    Das Schreiben wollen manche Renten-Versicherungen haben.
  • Melde-Bestätigung für den Führerschein: Diese benötogt die Führerscheinstelle im Landratsamt Fürstenfeldbruck, wenn Sie einen Führerschein beantragen wollen.
  • Zustimmungs-Erklärung für Kinder und Jugendliche: Wenn für Kinder ein Reisepass oder ein Ausweis beim Passamt beantragt wird, müssen beide Elternteile anwesend sein. Kann ein Elternteil nicht mitkommen, muss er eine Zustimmungs-Erklärung unterschreiben und dem anderen Elternteil mitgeben.
     

Sie können am Info-Point auch einen Antrag bekommen,
wenn Sie ein Führungs-Zeugnis brauchen.

Zum Beispiel:
für eine neue Arbeits-Stelle.

In einem Führungs-Zeugnis steht:

  • ob man eine Straftat gemacht hat
  • oder ob man noch nie zu einer Strafe verurteilt worden ist.

Es gibt beim Info-Point auch eine Fund-Stelle.
Dort können Sie Sachen abgeben, die Sie gefunden haben
Zum Beispiel:

  • Hand-Tasche
  • Schirm
  • Geld-Börse

Achtung
Wenn Sie einen Pass brauchen, müssen Sie zum Pass-Amt gehen.
Sie können den Pass nicht beim Info-Point beantragen.
Beim Info-Point können Sie den Pass erst abholen, wenn er fertig ist.
Das geht am Donnerstag nur bis 16 Uhr.
Und es muss vorher mit dem Pass-Amt verabredet sein.

Diese Sachen bekommen Sie auch beim Info-Point:

  • Säcke für Rest-Müll
  • Säcke für Windeln
  • Anmeldungen für die Abholung von Sperr-Müll
  • Anmeldungen für Feiern am Germeringer See

Diese Anträge vom bekommen Sie am Info-Point:

  • Antrag auf Wohn-Geld
  • Schwer-Behinderten-Anträge

    Zum Beispiel:
    • Antrag auf Feststellung einer Behinderung
    • Antrag für den Schwer-Behinderten-Ausweis

Das bekommen Sie auch am Info-Point:

  • Das Formular für Lohn-Steuer und Einkommen-Steuer
  • Das Formular für die Hunde-Steuer
  • Das Formular für die Anmeldung von einem Wasser-Zähler im Garten
  • Den Antrag für Kinder-Geld
  • Den Zimmer-Nachweis für Hotels und Pensionen in Germering
  • Den Miet-Spiegel

    Der Miet-Spiegel ist eine Liste mit Preisen.
    Die Liste zeigt, wie teuer eine Wohnung ist.

    Die Liste kostet 3 Euro
  • Viele Info-Hefte

    Zum Beispiel:
    Info-Hefte mit Ideen für Fahrrad-Touren
  • Das Germering-Spiel

Außerdem können Sie am Info-Point Bescheid sagen,

wenn die Straßen-Beleuchtung irgendwo kaputt ist.
Bitte sagen Sie unbedingt die Nummer von der Straßenlampe dazu.
Die Nummer steht auf dem Mast von der Lampe.
Das macht die Reparatur einfacher.

Wichtig!

Manche Formulare und Bescheinigungen kosten Geld.
Auch die Müll-Säcke kosten Geld.
Sie können nur am Kassen-Automat bezahlen.

Der Kassen-Automat ist im 1. Stock von dem Rathaus.
Sie können am Automat auch mit EC-Karte bezahlen.

Das sind die Öffnungs-Zeiten von der Verwaltung:

Montag:  	8 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr
Dienstag: 8 Uhr bis 12 Uhr
Mittwoch: 8 Uhr bis 12 Uhr
Donnerstag: 8 Uhr bis 12 Uhr
Freitag:   8 Uhr bis 12 Uhr

 

Am Mittwoch haben diese Büros geschlossen:

  • Büro für Bau-Ordnung
  • Büro für Bau-Verwaltung

Das sind die Öffnungs-Zeiten vom Info-Point:

Montag:  	7:30 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 18 Uhr
Dienstag: 7:30 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr
Mittwoch: 7:30 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr
Donnerstag: 7:30 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 18 Uhr
Freitag:   7:30 Uhr bis 12 Uhr
Am ersten Samstag im Monat: 9 bis 12 Uhr

 

Am Info-Point können wir viel für Sie tun.
Aber nicht alles.
Was dazu gehört, können Sie hier lesen.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A