Banner
StartseiteAktuelles ArchivAufruf: Museumsverein sucht alte Wahlplakate
 

Aufruf: Museumsverein sucht alte Wahlplakate

Der Förderverein Stadtmuseum plant von Januar bis März 2020 eine neue Ausstellung.
Der Titel lautet „Kommunale Wahlwerbung in Germering im Wandel der Zeit“.

Wie schon bei der viel beachteten Ausstellung mit historischen Spielsachen bittet der Verein wieder um Mitwirkung der Bevölkerung.

Gesucht werden vor allem Wahlplakate vergangener Wahlen zum Gemeinde- oder Stadtrat. Aber auch anderes Material und Werbegeschenke, die die Parteien auf Infoständen amgeboten haben, ist willkommen. Ausgenommen ist allerdings Werbung für die kommende Kommunalwahl am 15. März 2020.

Je älter das Material ist, umso besser. Der Fördervereins hofft wieder auf viel Resonanz und bedankt sich schon vorab bei allen, die in Keller oder Speicher noch Schätze aufbewahrt haben, die nun zu Ausstellungsehren kommen sollen.

Wer Material zur Verfügung stellen kann, wird gebeten sich unter Telefon (089) 89 42 72 30 mit dem Vorsitzenden des Vereins, Ludwig von Meyer, in Verbindung zu setzen, oder eine E-Mail an vonmeyer@museumsverein-germering.de schicken.

Wichtige Informationen der Stadt

Für Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, ist die Stadtverwaltung zu den allgemeinen Öffnungszeiten erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.
Während der genannten Zeiten ist ein persönlicher Besuch nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail möglich. Bitte denken Sie daran,  während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können.  Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch hier gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A