Banner
StartseiteAktuellesThemenwochen Wärme: Germering macht mit!
 

Themenwochen Wärme: Germering macht mit!

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) organisiert vom 15. bis zum 28. November 2021 die Themenwochen Wärme - und wir machen mit!

Gemeinsam mit dem Team Energiewende Bayern, dem C.A.R.M.E.N. e.V. und der Verbraucherzentrale Bayern will die Stadt Germering in den kommenden Wochen auf die Möglichkeiten der nachhaltigen Wärmeerzeugung und Wärmenutzung aufmerksam machen.

Außerdem werden u.a. künftige Wärmeprojekte der Stadt sowie die Zwischenergebnisse des Energienutzungsplans vorgestellt und Führungen durch bedeutsame Orte der Wärmewende angeboten.

Es gibt Änderungen und Absagen zu den Veranstaltungen. Nähere Informationen finden Sie unten.

Erneuerbare Wärme in Germering

Die ersten Zwischenergebnisse des Energienutzungsplans zeigen: etwa 13% der verbrauchten Wärme im Germeringer Stadtgebiet stammt aus erneuerbaren Quellen. Dabei heizt etwa jeder zweite Haushalt in Germering noch mit Heizöl. Gleichzeitig stammt ein Großteil der Germeringer Gebäude aus den 60ern und 70ern und bedürfen häufig einer energetischen Sanierung.

Der Energienutzungsplan untersucht u.a. das Potenzial für oberflächennahe Geothermie wie die Nutzung von Wärmesonden und Wärmepumpen, um den Anteil der erneuerbaren Wärme - bei Nutzung von Ökostrom für die Pumpen - zu erhöhen.

Klicken zum Vergrößern!

Kostenlose Vorträge und Führungen

Die Stadt hat ein Veranstaltungsprogramm erarbeitet, um über Sanierungs- und Fördermöglichkeiten aufzuklären und Germeringer Wärmeprojekte zu zeigen. Das Programm mit den Terminen, Örtlichkeiten und Details finden Sie hier, im Veranstaltungskalender oder mit Klick auf das Bild. 

Wichtig!
Eine Anmeldung ist zur Planung notwendig und ist bei Pascal Luginger, Stabsstelle Klimaschutz (pascal.luginger@germering.bayern.de oder 089 89 419 137) möglich. Die Präsenzveranstaltungen der Stadt Germering fallen pandemiebedingt größtenteils aus. Nähre Informationen finden Sie unten beim jeweiligen Termin.

16.11.2021, 14:00 - 16:00 Uhr, Telefonberatung
Bürger*innentelefon mit Fachberatung zu regenerativer WärmeC.A.R.M.E.N. e.V. 
Anmeldung geschlossen

18.11.2021, 19:00 - 21:00 Uhr, Stadthalle Germering
Vortrag "Heizungserneuerung - Wie packt man's an?", Verbraucherzentrale Bayern 
Anmeldung geschlossen
Die Verbraucherzentrale Bayern wiederholt den Votrag online am 18.01.2022 - zur Anmeldung

20.11.2021, 10:00 - 11:30 Uhr, Energiezentrale Nord
Besichtigung der Energiezentrale Nord und eines Biomasseheizwerkes, Stadtwerke 
Anmeldung geschlossen

22.11.2021, 19:00 - 21:00 Uhr, Stadthalle Germering
Vortrag "Der Energienutzungsplan Germering", Stadtbauamt
- ABGESAGT -

25.11.2021, 19:00 - 21:00 Uhr, Rathaus Germering
Online-Vortrag "Die ideale Sanierung"Stadtbauamt
Vortrag via Zoom, Link zur Teilnahme
Der Raum wird 15 Minuten vor Beginn freigeschaltet. 

27.11.2021, 11:00 - 13:00 Uhr, Abenteuerspielplatz
Besichtigung des nachhaltigen Holzbaus am ASP, Abenteuerspielplatz & Stadtbauamt
- ABGESAGT -

Themenwochen Wärme - in ganz Bayern und im Netz

Kommunen, Unternehmen und Vereine aus ganz Bayern beteiligen sich am Gesamtprogramm der Themenwochen Wärme.

Auch die Stadt Germering begleitet zusätzlich zu den Präsenzveranstaltungen die Themenwochen Wärme auf Ihrer Facebook-Seite sowie dem neuen Kommunikationskanal Notify. Besonders ein Blick in die App Notify lohnt sich, da wir Ihnen täglich ein Kalenderblatt mit interessanten Informationen und ein Energiequiz zur Wärmewende anbieten werden!

Außerdem werden zur Themenwoche Wärme vielfältige Online-Vorträge und Webinare durch sowohl C.A.R.M.E.N. e.V. (hier) als auch die Verbraucherzentrale Bayern (hier) angeboten. Abseits der Themenwoche Wärme bietet die Stadt Germering Möglichkeiten zur kostenlosen Energieberatung für Germeringer Bürger*innen an.

Auch der Wegweiser Energieprojekte hilft Ihnen, die richtigen Förderprogramme für Ihre Vorhaben zu finden - und das nicht nur im privaten, sondern auch im gewerblichen Bereich. Und der Energie-Sparfuchs erklärt bereits den Kleinen, wie man verantwortungsvoll mit Strom und Wärme umgehen kann und wie sich Energie nachhaltig erzeugen lässt.

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Themenwochen Wärme online wie offline! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen.

Wichtige Informationen der Stadt

Ab Montag, 29.11.2021, gilt für Besucherinnen und Besucher des Rathauses Germering und der Außenstellen:
Terminvereinbarung, 3G-Regel und FFP2-Maskenpflicht.

Die Stadtverwaltung ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.

Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Vereinbaren Sie bitte telefonisch, online oder per E-Mail einen Termin mit Ihrer zuständigen Stelle in der Stadtverwaltung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Online-Terminvereinbarung Passamt*
Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt*

*Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (894 19 315) bzw. das Passamt (894 19 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können. Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung (s. o.) gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A