Banner
StartseiteRadltour zu den Photovoltaikfreiflächenanlagen
 

Radltour zu den Photovoltaikfreiflächenanlagen

Mit dem Rad zur Energiewende vor Ort. Quelle: Katharina Dietel

Die Tour findet wie geplant statt. Nehmen Sie gerne regenwetterfestes Gewand mit. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei etwa 30 %.

Die Städte Puchheim und Germering, die Gemeinde Gilching sowie das Landratsamt Fürstenfeldbruck laden zu einer gemeinsamen Fahrradtour ein. Wir besichtigen die lokalen Freiflächen-Photovoltaikanlagen und sprechen über die Energiewende vor Ort.

Die Veranstaltung steht im Zeichen der Themenwochen "Energiewende und Klimaschutz gemeinsam denken" des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Landesentwicklung.  Die perfekte Tour für den letzten Tag des Stadtradelns im Landkreis Fürstenfeldbruck!

Wann?

04.06.2022, 13:00 Uhr, ca. 3 Stunden

Wo?

Solarpark Roggensteiner Straße, Roggensteiner Str. – Kreuzung Rauscherweg, 82178 Puchheim; zur Karte

Wie?

Anmeldung bei Christine Hammel (hammel@gemeinde.gilching.de oder 08105 38 66 73)

Der Startpunkt der Fahrradtour befindet sich an der Photovoltaikanlage an der Roggensteiner Straße in Puchheim in Richtung Eichenau (Karte).  

Die Tour umfasst etwa 12 Kilometer und kaum Steigung. Wir besichtigen vier Stationen und werden insgesamt etwa drei Stunden unterwegs sein. Es handelt sich nicht um eine Rundfahrt. Die letzte Station ist in Gilching mit der Möglichkeit zur Einkehr.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wichtige Informationen der Stadt

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

wir möchten unseren bestmöglichen Beitrag dazu leisten, dass das Risiko, sich bei einem Besuch im Rathaus mit Corona zu infizieren, sehr gering bleibt.

Dazu gehört in erster Linie, dass sich in den Wartebereichen im Rathaus nur so viele Personen aufhalten, dass untereinander gut Abstand gehalten werden kann.

Bitte haben Sie Verständnis, dass daher Ihre Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail bearbeitet werden können. Informationen zur Terminvereinbarung erhalten Sie hier.

Zur Online-Terminvereinbarung Passamt und Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt kommen Sie direkt durch Klick.

Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (89 419 315) bzw. das Passamt (89 419 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bei einem persönlichen Termin im Rathaus gibt es keine Verpflichtung, eine Maske zu tragen. Zu Ihrem eigenen und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten wir Sie herzlich, einen Mund-Nase-Schutz aufzusetzen. Vielen Dank!

Zu unseren Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich montags von 14 bis 18 Uhr stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, der Info-Point im Erdgeschoss ist in dieser Zeit persönlich besetzt. Wir unterstützen Sie auch gerne telefonisch bei der Frage, ob Ihr Anliegen – anstatt persönlich – auch über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder per Mail bearbeitet werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A