Sie verwenden die Version 6 des Internet Explorers. Bitte beachten Sie, dass die Webseite der Stadt Germering für diese Version nicht optimiert ist.
 

Internet-Breitbandausbau 2017

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern

gemäß Breitbandrichtlinie vom 9. Juli 2014

 

Die Große Kreisstadt Germering verfügt weitestgehend über ein modernes Glasfasernetz – die technische „Basis“ für die perfekte Kommunikation in Ihrem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen. Doch einzelne, wenige Flecken sind noch unterversorgt, was das schnelle Internet angeht.
 
Um die sehr gute Ausgangslage weiter auszubauen und Germering im Bereich der Breitband-Internetversorgung auch für die Zukunft zu rüsten, beteiligen wir uns am derzeitigen Förderprogramm des Freistaates Bayern. Im Rahmen dieses Programms werden Investitionen in leistungsfähige Breitbandnetze gefördert, um eine flächendeckende, hochwertige Internetversorgung zu gewährleisten und um Wettbewerbsnachteile für Unternehmen in unterversorgten Gebieten zu vermeiden bzw. abzubauen.

 
Alle aktuellen Schritten, die die Stadt beim Förderprogramm "Breitbandausbau - Schnelles Internet - Verfahren 2" durchläuft, finden Sie nachstehend:
VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C